Datenschutzerklärung

1.Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig, vor allem in Bezug auf Wahrung des Persönlichkeitsrechts bei der Verarbeitung und Nutzung dieser Informationen. Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Webseite. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, wie beispielsweise Name, Adresse, E-Mail-Adressen oder Nutzerverhalten.

Bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung halten wir uns an die gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und Telemediengesetzes (TMG). Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir den Datenschutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Die Erklärung zum Datenschutz gilt nur für diese Website. Sie trifft nicht zu für Websites, auf die diese Website verlinkt. Da sich gesetzliche Bestimmungen und der Geschäftsverkehr im Allgemeinen verändern, behalten wir uns vor diese Datenschutzhinweise jederzeit zu ergänzen oder zu ändern.

 

2.Verantwortliche für den Datenschutz (Datenschutzbeauftragter)

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist

Stephan Wunderlich Verlag
Gorheimer Str. 16
D-72488 Sigmaringen

Kontakt:

Telefon: +49 (0) 7571-6870261
Telefax: +49 (0) 3222-6268144
Email:
info@stephan-wunderlich-verlag.com

Für alle Fragen zum Thema Datenschutz in Zusammenhang mit dieser Website können Sie sich jederzeit auch den Datenschutzbeauftragten wenden. Dieser ist unter der obigen postalischen Adresse sowie unter der zuvor angegeben E-Mail-Adresse (Stichwort: „z. Hd. Datenschutzbeauftragter“) erreichbar.

 

3.Automatisierte Datenerhebung und Datenverarbeitung durch den Browser

Server-Log- Files
Der Besuch unserer Internetseite ohne Nutzung der Kommentarfunktion, einer Registrierung oder einem Warenkauf und ähnlichem, ist grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität möglich. Wie bei jeder Website erhebt und speichert unser Server automatisch und temporär folgende Angaben in den Server-Logfiles, die durch den Browser übermittelt werden, sofern dies nicht von Ihnen deaktiviert wurde:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL(die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • den http-Antwort-Code

Eine personenbezogene Auswertung der Server-Logfiles findet nicht statt. Diese Daten sind für uns zu keinem Zeitpunkt bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Google Analytics
Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um unsere Website anhand Ihres Nutzerverhaltens zu analysieren und verbessern zu können. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten können von Google zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Für den Fall, dass personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen. Ihre IP-Adresse wird jedoch vor der Auswertung der Nutzungsstatistiken gekürzt, sodass keine Rückschlüsse auf Ihre Identität erfolgen können. Hierzu wurde Google Analytics auf unserer Website um den Code „anonymizeIP“ erweitert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten.

Google wird die durch die Cookies gewonnenen Informationen verarbeiten, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

  • Google Analytics – Widerspruch gegen Datenerfassung
    Sie können Ihren Browser, so konfigurieren, dass er Cookies abweist, oder Sie können die Erfassung der durch Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung unserer Websites bezogenen Daten in den Cookie-Einstellungen der Datenschutzerklärung von Google verhindern. Alternativ dazu können Sie die Verarbeitung dieser Daten durch Google auch verhindern, indem Sie das von Google bereitgestelltes Browser-Add-On herunterladen und installieren (letzteres funktioniert nicht bei mobilen Endgeräten).Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren
  • Google Analytics – Browser Plugin
    Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser- Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
  • Demografische Merkmale bei GoogleAnalytics
    Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

 

4.Datenerhebung und Datenverarbeitung freiwillig mitgeteilter Daten

Kommentarfunktion auf dieser Website
Wenn Sie als Besucher Kommentare auf unserer Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus Ihrer E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Ihrer E-Mail-Adresse sowie die IP-Adresse wird zu keinem Zeitpunkt öffentlich sichtbar.

Allgemeine Kontaktaufnahme
Sie haben verschiedene Möglichkeiten, um mit uns in Kontakt zu treten. Hierzu gehören das Kontaktformular sowie die Kontaktaufnahme per E-Mail. Welche Daten jeweils erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. In diesem Zusammenhang verarbeiten wir Daten ausschließlich zum Zwecke der Kommunikation mit Ihnen. Die bei der Verwendung des Kontaktformulars von uns erhobenen Daten werden nach vollständiger Bearbeitung Ihrer Anfrage automatisch gelöscht, es sei denn wir benötigen Ihre Anfrage noch zur Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Pflichten.

Bestellung von Waren über den online-shop
Wenn Sie Waren über das Webportal bestellen möchten, ist es für den Vertragsabschluss erforderlich, dass Sie Ihre persönlichen Daten angeben, die wir für die Abwicklung Ihrer Bestellung benötigen. Für die Abwicklung der Verträge notwendige Pflichtangaben sind gesondert markiert, weitere Angaben sind freiwillig. Die von Ihnen angegebenen Daten verarbeiten wir zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Dazu können wir Ihre Zahlungsdaten an unsere Hausbank oder einen eingesetzten Online-Bezahldienst weitergeben. Bei der Verwendung eines Online-Zahlungsservices (z.B. PayPal) werden Ihre Daten an den jeweiligen Dienstleister zur Zahlungsabwicklung weitergeleitet.

Ihre Daten werden nur solange verwendet, wie es für die bestehende Kundenbeziehung erforderlich ist. Ungeachtet dessen sind wir aufgrund handels- und steuerrechtlicher Vorgaben verpflichtet, Ihre Adress-, Zahlungs- und Bestelldaten für die Dauer von zehn Jahren zu speichern.

Wir bieten Ihnen die Speicherung Ihrer persönlichen Daten in einem passwortgeschützten Kundenkonto an, damit Sie beim nächsten Einkauf nicht erneut Ihren Namen und Ihre Anschrift eingeben müssen. Die Daten werden dann automatisch in das Bestellformular eingegeben. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihr Kundenkonto wieder zu löschen. Senden Sie hierzu einfach eine E-Mail an info@stephan-wunderlich-verlag.com.

Nutzung unentgeltlicher Dienste, Newsletter
Die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten kann aber auch notwendig sein, wenn Sie andere unentgeltliche Dienste von uns nutzen wollen:

  • bei der Anmeldung zum Newsletter
  • wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten
  • bei der Registrierung sowie der geschützten Benutzung Ihres Profils

Wir weisen darauf hin, dass es Ihrer freien Entscheidung unterliegt, ob Sie uns Ihre Daten mitteilen möchten. Wenn und soweit Sie uns für einen bestimmten Dienst die dafür erforderlichen Daten nicht mitteilen, können Sie den jeweiligen Dienst allerdings nicht oder nicht vollständig nutzen. Wir nutzen die Daten ausschließlich dazu, Ihnen den von Ihnen gewünschten Dienst zur Verfügung zu stellen. Die Daten werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen automatisch gelöscht bzw. gesperrt, wenn nicht einer Löschung gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.

Selbstverständlich können Sie Ihre Einwilligung in die Nutzung, Verarbeitung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Nutzung unserer Dienste jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie uns eine entsprechende Mitteilung zusenden. Dies können Sie mit einer E-Mail an info@stephan-wunderlich-verlag.com, einem formlosen Brief an die oben aufgeführte Adresse oder über unser Kontaktformular tun.

Sofern Sie unseren Newsletter abonnieren wollen, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse. Diese Daten werden nur für die Kommunikation mit Ihnen im Rahmen unseres Newsletter-Angebotes verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Mit dem Abonnement des Newsletters erklären Sie sich einverstanden, dass wir die vorgenannten Daten für den Versand des Newsletters speichern. Eine weitergehende Nutzung der Daten erfolgt nicht.

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Ein entsprechender Abmelde-Link befindet sich in jedem Newsletter. Eine Mitteilung an die oben oder im Newsletter angegebenen Kontaktdaten (z. B. per E-Mail oder Brief) ist dafür ebenfalls ausreichend.

 

5.Weitergabe von Daten an Dritte

Soweit Sie uns personenbezogene Daten mitgeteilt haben, werden diese grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Eine Weitergabe erfolgt nur

  • im Rahmen einer von Ihnen erteilten Einwilligung
  • im Rahmen der Bearbeitungen Ihrer Anfragen , Ihrer Bestellungen und der Nutzung unserer Dienste an beauftragte Unterauftragnehmer, die nur zur Durchführung dieses Auftrags, die erforderlichen Daten übermittelt erhalten und zweckgebunden verwenden (etwa beim Versand der Ware oder je nach Zahlungsart an den jeweiligen Finanzdienstleister)
  • im Rahmen der Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen an auskunftsberechtigte Stellen.

 

6.Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten Browser verwenden Cookies standardmäßig. Sie können in den Sicherheitseinstellungen temporäre und gespeicherte Cookies unabhängig voneinander zulassen oder verbieten. Wenn Sie Cookies deaktivieren, stehen Ihnen unter Umständen bestimmte Features auf unserer Seite nicht zur Verfügung. Und einige Webseiten werden möglicherweise nicht richtig angezeigt. Wir verwenden sowohl temporäre Cookies, die nur für die Dauer Ihres Besuches auf unserer Internetseite gültig sind, als auch Cookies, die für unbestimmte Zeit auf Ihrem Rechner gespeichert und eingesetzt werden. Letztere können jederzeit von Ihnen selbst gelöscht werden. Bitte befolgen Sie dazu die Anweisungen der Hilfefunktion Ihres Browsers bezüglich der Verhinderung sowie Löschung von Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten und die darin gespeicherten Informationen werden nicht mit Ihren persönlichen Daten (Name, Adresse usw.) verknüpft.

Folgendene Kategorien von Cookies werden auf unserer Internetseite verwendet:

Notwendige Cookies

Für die Funktion unseres Online-Shops wird jedem Nutzer in einem Cookie eine einmalige Session-ID (als Zeichenfolge aus Nummern und Zahlen) vergeben. Dies wird benötigt, damit wir während Ihrem Aufenthalt und dem Bestellprozess auf unserer Seite, die von Ihnen ausgewählten Artikel korrekt zuordnen können.
In diesem Cookie werden zu keinem Zeitpunkt personenbezogene Daten gespeichert, es kann nicht durch Dritte ausgelesen werden und wird mit dem Beenden Ihrer Browser-Sitzung automatisch gelöscht.

Analyse-Cookies von Google Analytics

Wie oben im Abschnitt „Google Analytics“ erwähnt, nutzten wir diesen Dienst nur für eigene Analysezwecke. Hierbei werden Cookies angelegt um Sie als wiederkehrenden Besucher, Ihre angeklickten Seiten, die Verweildauer und ähnliches erkennen zu können. Sie können die unter „Google Analytics“ aufgeführten Möglichkeiten verwenden, um dieser Datenerfassung zu widersprechen.

Opt-In-Cookie

Wenn Sie das erste mal unserer Seite besuchen, haben Sie die Möglichkeit, in einem Informationsbanner oberhalb der Website dem Setzten des „Analyse-Cookies von Google Analytics“ (siehe oben) zuzustimmen oder dies abzulehnen. Hierbei wird ein Cookie angelegt, in dem Ihre Auswahl mit zustimmen oder ablehnenden für ein Jahr gespeichert wird.

Bitte beachten Sie, dass nach dem Löschen aller Cookies in Ihrem Browser oder der späteren Verwendung eines anderen Browsers und/oder Profils erneut ein Opt-In-Cookie gesetzt werden muss.

 

7.Soziale Medien und Einsatz von Funktionen weiterer Anbieter

Eingebettete YouTube-Videos
Wir haben Videos in unserer Website eingebunden, die bei YouTube gespeichert sind und von unseren Websites aus direkt abspielbar sind. YouTube ist ein Multimediadienst der YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA (“YouTube”), eine Konzerngesellschaft der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Für den Fall, dass personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, haben sich Google und die Konzerngesellschaft YouTube dem EU-US Privacy Shield unterworfen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO, beruhend auf unserem berechtigten Interesse an der Einbindung von Video- und Bildinhalten.
Durch den Besuch unserer Website erhalten YouTube und Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Sie bei YouTube oder Google eingeloggt sind oder nicht. YouTube und Google nutzen diese Daten für Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung ihrer Websites. Wenn Sie YouTube auf unserer Website aufrufen, während Sie in Ihrem YouTube- oder Google-Profil eingeloggt sind, können YouTube und Google dieses Ereignis zudem mit den jeweiligen Profilen verknüpfen. Wenn Sie die Zuordnung nicht wünschen, ist es erforderlich, dass Sie sich vor dem Aufruf unserer Website bei Google ausloggen.
Sie können wie oben dargestellt Ihren Browser so konfigurieren, dass er Cookies abweist, oder Sie können die Erfassung der durch Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung dieser Website bezogenen Daten sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie in den Google-Einstellungen für Werbung die Schaltfläche „Personalisierte Werbung im Web“ deaktivieren. In diesem Fall wird Google nur nicht-individualisierte Werbung anzeigen.
Weitere Informationen finden Sie in auch für YouTube geltenden den Datenschutzhinweisen von Google. https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Google reCAPTCHA
Wir nutzen “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”) auf unseren Websites. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).
Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.
Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.
Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.

Facebook-Plugins (Like-Button)
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like- Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook- Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de- de.facebook.com/policy.php.
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook- Benutzerkonto aus.

Twitter
Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 MarketStreet, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.
Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter: http://twitter.com/account/settings ändern.

Google+
Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google+. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.
Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google+-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google+-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen über Ihre +1- Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google+- Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail- Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.
Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google- Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

 

8.Sicherheit der übertragenen Daten

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

9.Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, insbesondere aufgrund berechtigter Interessen
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Anfrage an die oben aufgeführte postalische Adresse oder senden Sie uns eine E-Mail an info@stephan-wunderlich-verlag.com.

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.