01 grill gesunderhaltung brustorganismus
02 grill gesunderhaltung brustorganismus

Die Gesunderhaltung des Brustorganismus

Autor: Heinz Grill

 

Stückpreis: 18,00 EUR
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Aus dem Vorwort:

"Liebe Leser, wie es im Titel bereits zum Ausdruck kommt, trägt diese neu gestaltete und erweiterte Schrift über den Brustorganismus besonders den Wunsch in sich, den ständig zunehmenden Krankheitserscheinungen im Brustraum, neue Möglichkeiten der Prävention und Regeneration zu eröffnen.So mancher wird im Laufe der Jahre festgestellt haben, dass die Brustwirbelsäule bei Weitem nicht mehr so elastisch, so mobil und jugendlich aufgerichtet ist, wie sie einmal war. Was verbirgt sich hinter den beginnenden Versteifungen und oft schmerzhaften Bewegungseinschränkungen und wie können wir diesen Erscheinungen vorbeugen ?

Es ist nun erwähnenswert, dass der Autor Heinz Grill spiritueller Lehrer ist und gleichzeitig ein gutes medizinisches Fachwissen besitzt. Seine Ausführungen sind unter diesem Gesichtspunkt zu verstehen. Heinz Grill gibt aus einer freien, geistigen Sicht Einblicke in die innere Natur dieser Symptome und ermöglicht dem Leser damit das Verständnis, dass der Ursprung der Krankheit nicht in der körperlichen Ebene zu finden ist. So beschreibt er, wie diese zunächst unspezifischen Schwächen der Wirbelsäule eine Form der inneren Unordnung darstellen, die sich dann zunehmend in Stauungen und Blockaden an der Wirbelsäule oder sogar als Herz- oder Tumorkrankheiten im Brustbereich ausdrücken. Gleich, ob es sich nun um eine latente Vorstufe oder um eine bereits manifestierte Erkrankung handelt, haben wir offensichtlich die Möglichkeit, in einer interessierten und lebendigen Auseinandersetzung mit diesen Inhalten und Übungen den degenerativen Tendenzen mit einem selbstaktiven Entwicklungsimpuls entgegenzuwirken. Die Arbeit dient sicherlich nicht als Therapieansatz, kann aber dennoch als ein nicht zu unterschätzender Teil einer Vorsorge gelten."
Die Gesunderhaltung des Brustorganismus
Eine Prophylaxe gegen Brustkresb aus der Sicht des Yoga
112 Seiten, zahlreiche farbige Abbildungen, kartoniert
1. Auflage 2012
ISBN 9783935925365
  • Zum Gebrauch dieses Buches
  • Die Seelendimension des Yoga
  • Die Bedeutung der Atmung und das Seelenleben
  • Die verschiedenen Regionen des Seelenlebens
    • Das muladhara-cakra, das Wurzelzentrum und das Erdelement
    • Das svadhisthana-cakra und das Wasserelement
    • Das manipura-cakra und das Luftelement
    • Das anahata-cakra und das Wärmeelement
    • Das visuddha-cakra und die Unterscheidungsbildung zwischen körperfreiem und körperabhängigem Bewusstsein
    • Das äjnä-cakra und die Entwicklung einer frei schaffenden Gedankenkraft
    • Das sahasrära-cakra und das Erleben der Bedeutung von Seeleninhalten
  • Die Entwicklung von Aufmerksamkeit, Konzentration und Beziehungsfähigkeit
  • Die Aufmerksamkeit am praktischen Beispiel
  • Der Beginn eines Bewusstseinsweges zur Seelenentwicklung
  • Die verschiedenen Energien im Yoga, drei verschiedene Ausstrahlungen der Aura
  • Der rhythmische Aufbau der Übung und die Entwicklung des Yoga aus dem sozialen Kontext
  • Innere Ruhe und Entspannung
"Die Brustwirbelsäule ist in der Regel bei dem heutigen Durchschnittsmenschen, der unter den gewöhnlichen Arbeitsbedingungen sein Leben fristet, ein sehr häufig vorzufindendes pathologisches Angriffsfeld. An der Brustwirbelsäule zeigen sich überaus häufig Versteifungen bis hin zu Degenerationen, die sich dann auch auf die Halswirbelsäule und auf die Lendenwirbelsäule ausbreiten. Wenn die Brustwirbelsäule verspannt oder gar steif wird, werden in Folge ihrer zentralen Stellung innerhalb der drei Wirbelsäulenabschnitte auch der obere und der untere Bereich überbelastet. Für uns stellt sich in der heutigen Betrachtung die Frage, wie eine Belebung der Brustwirbelsäule durch Yogaübungen stattfinden kann und wie die Brustwirbelsäule durch gezielte Aufmerksamkeit in die empfindsame Betrachtung rückt. Diese empfindsame Betrachtung führt, wenn sie durch Imaginationen und klare Gedanken geleitet ist, zu einem bewussten Erleben der Körperpartien. Sie führt zu einem befreienden Umgehen mit den normalerweise schwer zugänglichen, mittleren Wirbelsäulenabschnitten und trägt auf ganzheitliche, also auf seelische und geistige Weise, zur Heilung bei."