grill-seelendimension-yoga

Die Seelendimension des Yoga - Neuerscheinung

Autor: Heinz Grill

 

Stückpreis: 26,90 EUR
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Anzahl:
Die Seelendimension des Yoga
--- Neuerscheinung Ende März 2018! ---

Praktische Grundlagen zu einem spirituellen Übungsweg
350 Seiten, ca. 180 farbige Abbildungen, Hardcover
5. überarbeitete und um 2 neuen Kapitel und 30 neuen Fotos erweiterte Auflage März 2018
Lammers-Koll-Verlag
ISBN 978-3-941995-97-0
  • Zum Gebrauch dieses Buches
  • Die Seelendimension des Yoga
  • Yogapraxis und seine Bedeutung
  • Die drei Grundkräfte der Seele
  • Wo liegt die Heimat der Seele?
  • Die Bedeutung der Atmung und das Seelenleben
  • Die Bedeutung von Ein- und Ausatmung
  • Der Unterschied von freier Atmung zur Atemführung
  • Die Vorstellungsbildung wirkt auf den Atem
  • Die verschiedenen Regionen des Seelenlebens
  • Das muladhara-cakra, das Wurzelzentrum und das Erdelement
  • Das svadhisthana-cakra und das Wasserelement
  • Das manipura-cakra und das Luftelement
  • Das anahata-cakra und das Wärmeelement
  • Das visuddha-cakra und die Unterscheidungsbildung zwischen körperfreiem und körperabhängigem Bewusstsein
  • Das ajna-cakra und die Entwicklung einer frei schaffenden Gedankenkraft
  • Das sahasrara-cakra und das Erleben der Bedeutung von Seeleninhalten
  • Die Entwicklung von Aufmerksamkeit, Konzentration und Beziehungsfähigkeit
  • Die Aufmerksamkeit am praktischen Beispiel
  • Der Beginn eines Bewusstseinsweges zur Seelenentwicklung
  • Die verschiedenen Energien im Yoga, drei verschiedene Ausstrahlungen der Aura
  • Der rhythmische Aufbau der Übung und die Entwicklung des Yoga aus dem sozialen Kontext
  • Unterschiedliche Anforderungen in den Übungen
  • Der rhythmische Aufbau der Übung und die Entwicklung des Yoga aus dem sozialen Kontext
  • Die Übung führt nicht zur Weltflucht
  • Die drei Phasen der Übung im rhythmischen Aufbau
  • Innere Ruhe und Entspannung
  • Die Entwicklung des Seelenlebens geschieht in drei Schritten
  • Die inhaltliche Gestaltung des Lebens - Das anahata-cakra
  • Eine Übung zum bildhaften Erleben der Wirbelsäule, parsva parivrtta trikonasana
  • Die Zehenspitzenstellung, padangusthasana
  • Der Baum, tadasana
  • Andreaskreuz, samdhisthana
  • Der Schulterstand, sarvangasana
  • Die Entwicklung von Weite im Ausdruck des manipura-Zentrums
  • Eine Grundübung zur Weite, vihayas - der freie Raum
  • Der Pflug, halasana
  • Die Kopf-Knie-Stellung, pascimottanasana
  • Der Bogen, dhanurasana
  • Das Kamel, ustrasana
  • Das Dreieck, trikonasana
  • Das liegende Dreieck, anantäsana
  • Die Offenheit durch Vorstellungsentwicklung - Loslösung und Neuanfang - Das visuddha-cakra
  • Die Flügel, paksati
  • Die Yoga-Geste, yoga mudra
  • Der Fisch, matsyasana
  • Der Halbmond, anjaneyasana
  • Die gewinkelte Kopf-Knie-Stellung, eka pada padma pascimottanasana
  • Das Wasser und die sich sammelnde Bewegung - Das svadhisthana-cakra
  • Eine Seelenübung
  • Die stehende Kopf-Knie-Stellung, uttanasana
  • Die Heuschrecke, salabhasana
  • Die weite Dehnung und vorwärtsbeugende Variationen, konasana, pada pascimottanasana
  • Die Entwicklung einer projektionsfreien Bewusstseinskraft - Das ajna-cakra
  • Eine Grundübung zur Entwicklung des Mittelpunktes im Haupte
  • Der Drehsitz, ardha matsyendrasana
  • Der Kopfstand, sirsasana
  • Die Kobra, bhujangasana
  • Die Förderung der Urbildekraft und die Entwicklung einer frei verfügbaren Entschlossenheit - Das muladhara-cakra
  • Die Erde, bhumi
  • Die Beinstellung, utthita eka pada hastasana
  • Die Schiefe Ebene, purvottanasana
  • Die Pfauenstellung, mayurasana
  • Die Entwicklung von vollständiger Körperfreiheit - Das sahasrara-cakra
  • Das Feuer des Längswerdens, drgasana
  • Der Lotus, padmasana
  • Der halbe Diamant, supta vajrasana
  • Der Skorpion, vrscikasana
  • Das Pferd, vatayanasana
  • Die Waage, tuladandasana
  • Eine methodische Reihe zum Übungsaufbau
  • Das Sonnengebet, surya namaskara
  • Eine Meditation zu den drei Kreisen