Erkenntnisgrundlagen zur Bhagavad Gita

Autor: Heinz Grill

 

Stückpreis: 18,00 EUR
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Anzahl:
Die Bhagavad Gita, oftmals die ”Bibel des Ostens” genannt, ist nach Angaben verschiedener Quellen vor ca. 3000 Jahren entstanden. Sie schildert ein Zwiegespräch, indem Krishna seinen Schüler Arjuna in die seelisch-geistigen Gesetzmäßigkeiten des Lebens eingeweiht.

Auf faszinierende Weise erläutert nun Heinz Grill in seinem Buch ”Erkenntnisgrundlagen zur Bhagavad Gita” die Bedeutung dieses Werk für die seelisch-geistige Entwicklung des modernen Menschen. Er zeigt auf, wie sich die westlichen und östlichen Wege unterscheiden, aber auch, wie sie sich gegenseitig befruchten und bereichern können und dadurch zu einem tieferen Verstehen des gemeinsamen Zieles führen können.

Die zweite überarbeitete Auflage wurde um den Vortrag „Die Bhagavad Gita und die Schwelle zur geistigen Welt“ erweitert. Weiterhin enthält diese Neuauflage sechs schöne Radierungen, die einige wesentlichen Passagen der Bhagavad Gita bildhaft darstellen.

Neu hinzugekommen ist ebenfalls eine CD. Heinz Grill singt hier 2 Originalverse aus der Bhagavad Gita.
Erkenntnisgrundlagen zur Bhagavad Gita
Der östliche Pfad des Yoga und der westliche Pfad der Nachfolge Christi

188 Seiten, 6 Zeichnungen, 1 CD
Lammers-Koll-Verlag; Auflage: 2., (1. Januar 2003)
ISBN: 978-3935925624
Format: 14,9 x 1,4 x 21 cm
”Der östliche und der westliche Weg” ”Krishna und Arjuna” ”Die Opfergabe und das reine Handeln” ”Die Lehre der Wiedergeburt” ”Die Vision” ”Die Seelen Krishna und Christus” und ”Die Bhagavad Gita und die Schwelle zur geistigen Welt”.