satyamayi sri ramakrisna ein lebensbild

Sri Ramakrisna - Ein Lebensbild

Autor: Satyamayi

 

Stückpreis: 16,20 EUR
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Sri Ramakrisna
Ein Lebensbild

198 Seiten, gebunden
Format: 15,1 x 2,2 x 21,5 cm
Heinrich Schwab Verlag, 1. Aufl. (1967)
ISBN: 978-3796400711
Wenige wissen um die drei Pfade, auf denen der Hindu sein hohes Ziel, die Verwirklichung des Göttlichen, zu erreichen sucht: Karma (Ritual), Bhakti (Hingabe) und Jnäna (Erkenntnis). Dem Westen sind die Vorstellungen von Jnäna am geläufigsten, weil die meisten Veröffentlichungen sich mit ihnen befassen. Von Bhakti, der Elingabe, weiß der Europäer weniger, am wenigsten, daß sie trotz Advaita-Vedanta die religiöse Haltung weiter Kreise beherrscht und ein noch wenig bekanntes Indien bildet.

Ihr bedeutendster Vertreter war der bengalische Mystiker Sri Ramakrishna, der große Heilige des 19. Jahrhunderts.

Auch das Christentum hat seine großen Mystiker gehabt, und wer um sie weiß, dem wird nicht nur der Zugang zu einer selbst in Indien so einmaligen Erscheinung, wie es Sri Ramakrishna war, leicht werden, sondern er wird mit höchstem Interesse verfolgen, auf welch vielfältigen und gelegentlich sogar sonderbaren Wegen das Göttliche die Seelen führt, um sie an Sich zu ziehen.