Übungen zur Erkenntnisbildung der höheren Welten

Autor: Heinz Grill

 

Stückpreis: 16,00 EUR
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Anzahl:
"Diese Übungen, die wir nun in der folgenden Betrachtung in ihrer Methodik und Dynamik wie auch in ihrer technischen Ausarbeitung kennenlernen wollen, sind ein sehr wichtiger Teil, der das eigene Bewusstsein auf rechte Weise in die Welt tragen soll.

Wir wollen mit der Übung nicht eine Gotterleuchtung oder eine himmlische Entzückung vordergründig für uns gewinnen, wir wollen das irdische Leben nicht aus sich selbst herausheben und es auf andere Ebenen der außerirdischen Ekstase rücken, denn dies wären Versuche, die uns nicht wirklich in die Welt hineinbrächten und uns nicht wirklich in die geeignete Stimmung der Arbeit versetzen würden. Wir wollen vielmehr mit der Übung unmittelbar die Materie ergreifen und uns selbst in den Zusammenhang eines sowohl irdischen, wie auch geistigen Lebens hineinbewegen.

Der Weg des Übens im Yoga aus der Reinheit der Seele und in einem Individuationspfade, wie es dieser ist, könnte mehr von oben nach unten, oder von dem überpersonalen Geist ausgehend, hinein in die Materie gekennzeichnet werden. Der Geist trägt sich durch den Menschen und seine Seele in die Erde hinein. Es ist ein Weg, der die Seelenkräfte organisierend in den Weltenzusammenhang hineinträgt. Das individuelle Bewusstsein gibt hierfür die Motivation und die Entscheidung, den Mut, die Dynamik, das Maß und die Weite. " Heinz Grill
Übungen zur Erkenntnisbildung der höheren Welten
Inititiatorische Schulung in Arco Band II
Die Dreigliederung in der Seelenübung

170 Seiten, gebunden
Lammers-Koll-Verlag; Auflage: 2 (1. August 2010)
ISBN: 978-3941995925