Vortrag und Workshop mit Heinz Grill am Andreashof


heinz gril andreashof plakat

Vortrag von Heinz Grill
am Samstag 24.September 2016, 20 Uhr
zum Thema: Der Lichtäther – seine Bedeutung und Anwendung im Leben
Der Vortrag ist auf Spendenbasis.

Workshop mit Heinz Grill
am Sonntag 25. September 2016 von 10.00 – ca. 13.00 Uhr
zum Thema: Erkenntnisforschung zum Lichtäther und zu einem geistigen Schauen –
Bedeutung und Anwendung des Lichtäthers im täglichen Leben.

Die Kosten für den Workshop betragen 20.- oder 30.- oder 40.- Euro nach eigenem Ermessen.

Veranstaltungsort: Andreashof, Kirchgasse 35, D-88662 Überlingen
Veranstalter: Stephan Wunderlich Verlag Tel. +49 (0) 7571- 6870261 oder
Reservierung: Da die Plätze begrenzt sind, wird für beide Veranstaltungen um eine Reservierung beim Veranstalter gebeten.
Übernachtungen: Touristikbüro Salem, Touristikbüro Überlingen

Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie am Sonntag Mittag auf dem Andreashof ein Mittagessen wünschen. Die Vorbestellung soll längere Wartezeiten vorbeugen.
Angeboten wird eine Apfel-Linsen-Gemüse-Suppe mit Brot für 4,50 EUR und eine Gemüse-Quiche für 4.- EUR. Alle Produkte sind aus biologisch-dynamischer Anbauweise.

Der Workshop möchte Grundlagen, sowie praktische Übungs- und Bewusstseinsansätze zu einem geistigen Schauen am Beispiel des Lichtäthers vermitteln. Weiterhin soll ein Verständnis über die Äthergesetze und deren Anwendung in der Praxis geschaffen werden. Eine Frage in diesem Zusammenhang wäre beispielsweise: Was sollte der Mensch loslassen und was sollte er aktiv ergreifen, damit der Lichtäther erfolgreich wirksam werden kann?

Der Begriff Ätherkräfte bezeichnet charakteristische Formen von Lebenskräften, wie sie vor allem in der Pflanzenwelt zu finden sind und wie sie aber auch beim Menschen für einen gesunden und ästhetischen Lebensvollzug erforderlich sind.

Beim Workshop ist eine aktive Beteiligung der Teilnehmer mit Fragen, Redebeiträgen sowie mit Übungsbeispielen ausdrücklich erwünscht.

Literaturempfehlung: