kranich pflanze und kosmos

Pflanze und Kosmos

Autor: Kranich Ernst-Michael

 

Stückpreis: 25,00 EUR
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Pflanze und Kosmos
Grundlinien einer kosmologischen Botanik

343 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7725-1680-1
Verlag Freies Geistesleben
Der Widerschein des Komos in der Pflanze

Ernst-Michael Kranich zeichnet die Grundlinien einer kosmologischen Botanik. An zahlreichen praktischen Beispielen zeigt der verfasser die kosmische Natur der Pflanze, ihre Eingebundeheit in die planetarischen Formgesetze.
«Wir werden keinen Zusammenhang nach dem Muster äußerer Verursachung, also im Sinne physikalischer Begriffsbildung schildern. Es gibt aber eine andere Form, in der sich Beziehungen und Zusammenhänge aussprechen. Wir wollen diese die Übereinstimmung der Bilder nennen. Diese ist schon in der physikalischen Ebene, z.B. in der Optik, von Bedeutung. Man kann sich von den Bewegungen der Sonne und denen der Planeten, von den Verhältnissen dieser Bewegungen zueinander und von den hier herrschenden Vorgängen und Gesetzmäßigkeiten deutliche Bilder erarbeiten. Dabei gibt man dem eigenen Vorstellungs- und Gedankenleben eine Ordnung, die den Vorgängen in der Planetenwelt entspricht. Und in der gleichen Weise verschafft man sich durch das Bewegliche, nachgestaltende Vorstellen auch Anschauungen von den Bildungen des Typus... Es geht uns nicht darum, eine neue Theorie zu liefern, sondern die Anschauung dadurch zu erhellen, daß man lernt, die Natur nicht bloß mit der unentwickelten Vorstellungskraft zu betrachten. Indem man zunächst sein Vorstellen und Denken mit den Tatsachen der Planetenwelt durchdringt, arbeitet man an der Entwicklung des eigenen Vorstellens und Denkens. Und das entwickelte menschliche Geistesvermögen gelangt ganz naturgemäß dazu, in den Pflanzen den Widerschein des Kosmos zu erleben.»